Chi Kung Schule Saarbrücken

Zentrum für Bewegte Meditation & Heilgymnastik

Die 6 Tibeter


Diese Übungen werden In der Art des Pranayama (Atemyoga) vermittelt und sind somit bestens zum Einstieg in die Bewegte Meditation, als Fundament für Yoga, Qigong und Tai Chi geeignet.  Die 6 Tibeter sind sechs Bewegungsfiguren, die aus dem Hatha-Yoga Stil stammen und in einer besonderen rituellen Weise ausgeführt werden. Sie sind, laut dem amtierenden Dalai Lama, die mit Abstand wirkungsvollste und zeitsparendste Heilgymnastik. Die über 3000 Jahre alten tibetischen Übungen bringen Körper, Seele und Geist in Einklang und aktivieren und vitalisieren den ganzen Organismus.


Unter dem Menüpunkt "Video" findet Ihr die 6 Rituale der 6 Tibeter mit den entsprechenden Erklärungen zur Ausführung. Der Schulleiter bezeichnet diese spezielle Methode als "Yoga für Kranke", weil er sich selbst durch diese Übungen aus seiner gesundheitlichen Misere befreien konnte; und weil sie ihm, nach drei Bandscheibenvorfällen in der unteren Wirbelsäule, zur Schmerzfreiheit und einem persönlichen Wandel verhalfen.  

4. Tibeter - die Brücke


Kursstart:

Montag, 13. September 2021 · 16:15 - 16:45 Uhr

- Einstieg jederzeit möglich -


Kursort:

Grundschule Eschberg - Gymnastikhalle

Kursbeitrag: 10 Kurseinheiten · 50 €


Anmeldung:

Per E-Mail unter: info@chikung-schule-sb.de  oder telefonisch unter: 0681 - 9 89 31 85


Anmeldeformular:

>> Datei-Download


E-Mail
Anruf